Jahrgang 2020/21


Jahrgang 2019/20

Chef der Firma ASCHL besucht die 2.a Klasse

Am 20. Oktober erhielt die 2.a Klasse Besuch von Herrn Aschl, er ist Chef der Partnerfirma im Rahmen des Projekts „Schule und Wirtschaft – Wirtschaft verstehen“.

 

Hr. Danmayr als zuständiger Projektlehrer begrüßte ihn und freute sich auch über den Besuch von Fr. Direktor Huber, Hr. Schenk und Fr. Baumgartner.

 

Die Klasse begrüßte Hr. Aschl mit einem von Fr. Baumgartner einstudierten Lied.

 

Hr. Aschl stellte im Anschluss die Arbeit, den Wirkungsbereich und die Produkte seiner Firma vor und die SchülerInnen konnten ihm dann Fragen stellen, die sie in GW ausgearbeitet hatten.

 

Der Klassensprecher unterzeichnete dann eine Partnerschaftsurkunde und erhielt eine Tafel aus Edelstahlfür die Klassentüre.

 

Als äußeres Zeichen der Projektpartnerschaft erhielt jeder Schüler und jede Schülerin ein Leibchen mit den Logos der Firma Aschl und der MMS Pichl.

 

Ein Gesangstück der Klasse und ein gemeinsames Foto mit den neuen Leibchen rundeten diese gelungene Stunde ab.Herr Aschl hat die 2.a Klasse für das 2. Semester zu einem Besuch in seiner Firma eingeladen.

 

Darauf freuen wir uns schon!


Partnerschaft Firmen

Die ersten Klasse besuchten ihre Partnerfirmen, die Firma VORAN, die Firma WIMMER sowie die Firma JACKSCH in Pichl.

Bei sehr interessanten und informativen Führungen durch die Firmen lernten die Schülerinnen und Schüler die jeweiligen Produkte der Firma und die Maschinen zu ihrer Herstellung kennen, die Kinder waren mit Eifer und großem Interesse dabei und durften Vieles ausprobieren.

Jeder Klasse wurden T-Shirts als Symbol der Partnerschaft übergeben. Sie wurden probiert und gleich anbehalten. Außerdem wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt, für diese nette Bewirtung sagen wir herzlich Danke!

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im Rahmen des Projekts Schule und Wirtschaft!

1a auf Besuch bei Firma JACKSCH

1b auf Besuch bei Firma WIMMER

1c auf Besuch bei Firma

VORAN