Schule und Wirtschaft - Das neue Projekt an der MS Pichl bei Wels in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wels-Land und vielen Pichler Betrieben.

=> hier geht's zu weiteren Informationen

=> hier berichten wir über die stattgefundenen

     Aktivitäten




Wir pflanzen Frühblüher

Wer im Frühling einen schönen Schulgarten haben möchte, muss im Herbst mit einigen Vorbereitungen beginnen. Deshalb pflanzten die Schüler/innen der 1c im Biologieunterricht viele Zwiebeln, aus denen im Frühling bunte Tulpen, Narzissen und Krokusse austreiben werden. Nach einer arbeitsintensiven Stunde mit Löcher graben und Zwiebel setzen, heißt es nun abwarten, bis im Frühjahr die ersten Triebe sprießen.


Was will ich einmal werden? - Messe „Jugend & Beruf“

Manche wissen schon von Kind auf, was sie einmal werden wollen. Andere tun sich etwas schwerer mit dieser Entscheidung. Da ist es wichtig, wenn man gute Infos bekommt. Daher besuchten die Schüler/innen und Schüler der 3. und 4. Klassen im Zuge des Berufsorientierungsunterrichts die größte Messe Österreichs zum Thema „Berufsausbildung“ in Wels. 

Hier findet man alle wichtigen Infos über Ausbildungswege, Lehrberufe und weiterführende Schulen. Denn die Wahl der richtigen Ausbildung ist nicht einfach und braucht fundierte Informationen.


Risikostufen-Matrix für das Schuljahr 2021/22

Nach einer dreiwöchigen Sicherheitsphase in den Schulen nimmt die Corona-Kommission nun wieder regelmäßig eine Risikoeinstufung vor. 

 

Für die 6. Schulwoche (18.10-22.10.2021) gilt die Risikostufe 2.

 

Nähere Informationen zu den aktuell gültigen Maßnahmen entnehmen Sie dem folgenden PDF-Dokument. 

 

Download
Risikostufen_Matrix.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB

Crosslauf Bezirksmeisterschaften

17 Mädchen und Burschen der MS Pichl haben heuer an den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf teilgenommen. 

Die Mädchen aus den 2.Klassen und die Burschen der 4.Klassen haben den hervorragenden 3.Rang erreicht. Knapp am Podest vorbeigelaufen sind die Burschen der 1. & 2. Klassen

Alle drei Teams haben sich somit für die Landesmeisterschaften in Dachsberg qualifiziert. 


Ausflug nach Hallstatt

Das heurige Schuljahr hat für die 2. Klassen gleich mit einem Highlight begonnen. Die SchülerInnen durften gemeinsam mit ihren LehrerInnen nach Hallstatt fahren und dort das Salzbergwerk besichtigen. Danach wurde die herrliche Aussicht über den Hallstätter See genossen. Bevor es wieder nach Hause ging, wurde dieser schöne Tag mit einem Spaziergang durch Hallstatt beendet.